Nike Box MSK – Gorky Park

Architektur
KOSMOS architects, Moskau/Russland
Strelka KB, Moskau/Russland

Planungszeit
2017 – 2018

Ausführungszeit
2018

Leistungen von Werner Sobek
Tragwerksplanung (alle Bauphasen)

Auftraggeber
Strelka KB, Moskau/Russland

Fotografie
Iwan Baan, New York/USA

Die „Nike Box MSK“ im Gorky Park (Moskau) ist ein frei zugängliches, innovatives Kultur- und Sportzentrum, das ganzjährig geöffnet ist. Das Sportzentrum verfügt über einen modernen Fußball- und Basketballplatz, sowie eine moderne Yoga-Fläche und beherbergt den Nike Trainings- und Lauf-Club. Neben den Sportflächen finden sich Umkleideräume, Duschen und eine Gepäckaufbewahrung.

Die Fassade mit ihrem dreidimensionalen Metallgitter fungiert als Membrane zwischen Innenraum und angrenzendem Park. Die transparente Struktur des Pavillons macht alle Räume, auch den TGA-Raum, von der Straße aus sichtbar. Die Überdachung der äußeren Hülle wurde unter Berücksichtigung der dendrologischen Karte des bebauten Geländes entworfen, da alle Überdachungsstrukturen Hohlräume an Stellen aufweisen, an denen die Bäume diese Strukturen schneiden.