IIT Innovation Center

Architekt
John Ronan Architects, Chicago/USA

Planungszeit
2014 – 2017

Ausführungszeit
2017 – 2018

Leistungen von Werner Sobek
Tragwerksplanung
Fassadenplanung Unterkonstruktion
(Vorentwurf, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung)

BGF
8.000 qm

Auftraggeber
IIT Innovation Center, Chicago/USA

Fotograf
Steve Hall, Chicago/USA

 

Das von John Ronan entworfene „Ed Kaplan Family Institute for Innovation and Technology Entrepreneurship“ am Illinois Institute of Technology (IIT) ist ein zweistöckiges Gebäude mit Unterkellerung.

Das Gebäude ist eine Stahlskelettkonstruktion mit Verbunddecken und aussteifenden Kernen. Es zeichnet sich durch ein ausgeprägt regelmäßiges Raster und einen rechteckigen Grundriss aus. Besonderes Kennzeichen des Gebäudes ist eine ETFE-Fassade im Obergeschoss, die von bis zu 5 m langen Kragarmen gehalten wird. Die Fassade im Erdgeschoss ist vollkommen verglast. Das Tragwerk ist extrem effizient und schlank gestaltet. Verbindungen und Details sind mit höchster Sorgfalt nach strengen ästhetischen Vorgaben ausgearbeitet. Die solare Einstrahlung in das Gebäude kann mithilfe der ETFE-Fassade variiert werden. Heizung und Kühlung erfolgen über Bauteilaktivierung. Aufgrund seiner Nachhaltigkeit wurde das Gebäude mit einer LEED Gold-Zertifizierung ausgezeichnet.