Meldungen

Zeitraffer des Gebäudehubs − adidas ARENA

Die Grenzen des Baubaren neu ausloten – vor dieser Herausforderung stehen Ingenieure und Architekten immer wieder. Ein schönes Beispiel hierfür ist die neue adidas ARENA – World of Sports (vor kurzem mit dem Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues ausgezeichnet). Die Obergeschosse des 140 x 115 m großen Gebäudes sind 12,5 m über Gelände aufgeständert – aber erst seit Abschluss der Montagearbeiten.

Die Stahlkonstruktion der ersten beiden Obergeschosse wurde auf ca. 2 m hohen Hilfsstützen vormontiert. Anschließend wurde die Gesamtkonstruktion mit Hilfe von 76 Hydraulikpressen in mehreren Schritten in ihre finale Position gebracht. Die 12.000 Tonnen schwere Konstruktion wurde dabei in mehreren Hubvorgängen à 12 min. Dauer jeweils um 0,5 m in die Höhe gehoben. Anschließend wurden unter der Konstruktion die oben genannten V-förmigen Verbundstützen montiert, auf die die Konstruktion dann abgelassen wurde.

Der Zeitraffer-Film zeigt, wie dieser beeindruckende Vorgang ablief: https://www.youtube.com/watch?v=0WjSqWkoy6M