Meldungen

Leichtbau im urbanen System – Nachhaltigkeit und Mobilität in der gebauten Umwelt

„Nachhaltigkeit und Mobilität in der gebauten Umwelt“ war das Thema einer Konferenz, die Werner Sobek am 13.7.2017 gemeinsam mit der Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg und dem Sonderforschungsbereich SFB 1244 durchführte. Veranstaltungsort war der von Werner Sobek entworfene Testturm für thyssenkrupp elevators in Rottweil. Die Vorträge des Symposiums beleuchteten Zukunftsperspektiven für unterschiedliche Formen urbaner Mobilität; der Fokus lag dabei immmer auf Leichtbau und Nachhaltigkeit. Die betrachteten Themen reichten von neuen Fahrzeugkonzepten über innovative Seilbahnsysteme bis hin zum, revolutionären Multi-System, dem kabellosen Aufzug von thyssenkrupp. Eröffnet wurde die Veranstaltung von der baden-württembergischen Wirtschaftsministerin, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut. Diese hob dabei Werner Sobek als Vertreter einer „Baukultur, die Verantwortung übernimmt“, hervor.