Meldungen

Ein einzigartig nachhaltiges Krankenhaus – Eröffnung des Neubaus der Waldkliniken Eisenberg

Die Waldkliniken in Eisenberg sind mit dem dort ansässigen Lehrstuhl für Orthopädie der Friedrich-Schiller-Universität Jena die größte universitäre Orthopädie Europas. Zudem gewährleisten die Kliniken die flächendeckende Grund- und Regelversorgung für den Saale-Holzlandkreis. Die Waldkliniken haben das Ziel, ihren Gebäudebestand sowie die geplanten Neubauten durch den Zubau erneuerbarer Energien und eine intelligente Verbrauchssteuerung in naher Zukunft klimaneutral zu versorgen und somit den von Werner Sobek entwickelten Aktivhaus-Standard erstmals für ein gesamtes Krankenhausareal zu erfüllen. Werner Sobek beriet die Institution auf diesem Weg über mehrere Jahre. Im Rahmen einer durch das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) geförderten Studie wurden die Möglichkeiten zur Zielerreichung detailliert untersucht.

Wir freuen uns über die Eröffnung des vom Architekturbüro Matteo Thun & Partners entworfenen Neubaus und einen weiteren Meilenstein hin zu einer klimaneutralen Energieversorgung.
Weitere Projektinformationen unter https://www.wernersobek.de/projekte/material-de/beton/waldkliniken-eisenberg/