Medien

Roland Bechmann spricht über Leichtbau und Graue Emissionen

Das 14. Holcim Bau-Forum brachte Vertreter verschiedener am Bau beteiligter Branchen zusammen – angesichts der aktuellen Einschränkungen durch Corona nur virtuell. Die eingeladenen Experten diskutierten aus unterschiedlichen Blickwinkeln über Herausforderungen und Chancen für mehr Nachhaltigkeit in der gebauten Umwelt. Roland Bechmann, Vorstand der Werner Sobek AG, war einer der Hauptredner der Veranstaltung. Sein Beitrag widmete sich der Frage, wie wir durch die Optimierung des Bauteilinneren radikale Einsparungen bei der verbauten Masse erreichen können – und warum Leichtbau so wichtig für eine Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks ist. Weitere Infos zur Veranstaltung und Links zu den einzelnen Vorträgen finden sich hier. Der Vortrag von Roland Bechmann kann hier angeschaut werden.