Auszeichnungen

Architekturpreis Düsseldorf 2020

Der BDA Düsseldorf lobt seit 1998 den Wettbewerb „Auszeichnung guter Bauten“ aus. Ab 2020 wird der Wettbewerb nun unter dem Namen „Architekturpreis Düsseldorf“ verliehen. Auch weiterhin soll mit der Preisverleihung das Bewusstsein für hochwertige Architektur gestärkt werden. Ausgezeichnet wurde der vom Architekturbüro Ingenhoven entworfene Kö-Bogen II in der Düsseldorfer Innenstadt. Das Projekt überzeugte die Jury in seiner intensiven Auseinandersetzung mit ökologischen Fragestellungen und in deren Überführung in ein ästhetisches, funktionales und stadträumlich wirksames Ensemble. Werner Sobek zeichnete beim Kö-Bogen II für die gesamte Fassadenplanung und Tragwerksplanung der begrünten Fassadenkonstruktion verantwortlich. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten zu dieser tollen Auszeichnung! Mehr Informationen zur Preisverleihung gibt es hier.