Archiv 2021

aed neuland 2021 sucht Nachwuchstalente

Unter der großen Leitidee, Gestaltungskompetenz in Stuttgart sichtbar zu machen, hat sich der gemeinnüt-zige Verein aed die Förderung kreativer Disziplinen zur Aufgabe gemacht. Gegründet wurde er 2004 als Initiative von Stuttgarter Ingenieur:innen, Architekt:innen und Designer:innen. Prof. Werner Sobek war Initia-tor und ist heute Ehrenvorsitzender des Vereins. Vor allem jungen Menschen bietet der aed durch Ausstel-lungen, Vorträge und Führungen eine Plattform zum Austausch und zur Präsentation der eigenen Arbeiten.
Im Rahmen seiner Nachwuchsförderung im Bereich Gestaltung hat der Verein den Nachwuchswettbewerb „neuland“ ins Leben gerufen. Auch dieses Jahr bietet er jungen Gestalter:innen die Chance, sich in einer von fünf Kategorien zu beweisen. Den ersten Platz jeder Kategorie erwartet dabei ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro. Unser Büro ist einer der Förderer dieses Wettbewerbs.
Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden sowie Absolvent:innen von Hochschulen, Akademien und Uni-versitäten, die zum Zeitpunkt des Einsendeschlusses nicht älter als 28 sind. Einsendeschluss ist der 31.3.2021. Weitere Infos unter www.aed-neuland.de.