Archiv 2020

Eine der höchsten Keramikfassaden der Welt – der neue Al Wasl Tower Dubai

Das Architekturbüro UNStudio hat in Zusammenarbeit mit Werner Sobek ein neues Hochhaus für Dubai entworfen, das nach Fertigstellung eine der höchsten Keramikfassaden der Welt besitzt. Die Fassade besteht aus Ton und glasierten Low-Tech-Keramikelementen, die Schatten spenden sowie das Tageslicht tief in das Innere des Turms reflektieren.

Der Al Wasl Tower wird an der berühmten Sheikh Zayed’s Road in direkter Nachbarschaft zu Dubais Wahrzeichen, dem Burj Khalifa erbaut. Hauptelement des Tragwerks ist ein zentraler Betonkern. Dieser wird auf vier Ebenen durch Outrigger ergänzt. Das Tragwerk fügt sich in den architektonischen Entwurf ein, erfüllt aber gleichzeitig alle zeitgemäßen Anforderungen an Sicherheit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit. Innovatives Design und ein effizientes Tragwerk gehen so eine harmonische Symbiose ein.

Mehr Informationen über das Projekt und aktuelle Baustellenbilder unter: https://www.archdaily.com/933286/unstudio-reveals-recent-construction-images-of-wasl-tower-in-dubai