Archiv 2020

„Hyperboloid“ – das Display Center in Guangzhou

Die geometrische Komplexität des Display Centers in Guangzhou stellte alle Projektbeteiligten vor besondere Herausforderungen. Die vom Architekturbüro gmp entworfene Hauptverwaltung von China Mobile wurde in Form eines Hyperboloids erbaut, d.h. als gekrümmte geometrische Großform.

Die Fassade besteht aus Rautenelementen; aufgrund der doppelten Krümmung ergeben sich in jedem ebenen viereckigen Glasfeld Versprünge, die eine speziell entwickelte vollmodulare Verbindungs- und Verkleidungskonstruktion erforderlich machten. Die innen liegende Stahlbetonkonstruktion folgt dieser äußeren Form durch über die Höhe nach außen wandernde Rampen. Das Display Center ist ca. 22 m hoch. Sein Durchmesser vergrößert sich nach oben hin von 45 m auf 80 m.

Mehr Projektinformationen unter: https://www.wernersobek.de/projekte/status-de/fertiggestellt/china-mobile-south-base/