Archiv 2017

Nachhaltigkeit und Mobilität in der gebauten Umwelt

Prof. Werner Sobek spricht am 13.7.2017 auf einer Tagung im Testturm von ThyssenKrupp in Rottweil. Die in Kooperation zwischen der Leichtbau BW und dem ILEK der Universität Stuttgart entwickelte Konferenz untersucht neueste Tendenzen, Konzepte und Entwicklungen im Bauwesen und in der Mobilitätsforschung. Der Blick reicht dabei von Stadtplanungskonzepten über neue Bautechniken und Hochhausmodelle hin zu alternativen Mobilitätslösungen für die gebaute Umwelt von Morgen. Werner Sobek wird die jüngsten Forschungen seines Instituts an der Universität Stuttgart über adaptive Strukturen (im Rahmen des Sonderforschungsbereichs SFB 1244) vorstellen.