Westfield Hamburg-Überseequartier

Architektur
Werner Sobek, Stuttgart/Deutschland

Planungszeit
2015 – 2020

Ausführungszeit
2021 – 2023

Leistungen von Werner Sobek
Entwurf
Objektplanung (Vorentwurf, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung)
Tragwerksplanung (Vorentwurf, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung)

BGF
5.800 m²

Auftraggeber
Unibail-Rodamco-Westfield, Düsseldorf/Deutschland

Rendering
Unibail-Rodamco-Westfield, Düsseldorf/Germany

 

In Hamburg entsteht derzeit das größte innerstädtische Entwicklungsprojekt Europas, die HafenCity. Ihr Herzstück, das Westfield Hamburg-Überseequartier, ist dabei einer der Hauptbestandteile des Entwicklungsprojekts. Zukünftig sollen auf rund 419.000 qm Gesamtfläche Einzelhandel, Unterhaltungskonzepte und über 40 Gastronomieeinheiten zusammen mit Büros für 4.000 Arbeitsplätze, drei Hotels, einem Kreuzfahrt-Terminal und insgesamt 650 Wohnungen Platz finden. Projektentwickler und Investor ist Unibail-Rodamco-Westfield.

Werner Sobek plante dafür eine Überdachung der Straßenräume, die eine urbane Nutzung des Gebiets weiter fördern soll. Das filigrane Glasdach bietet eine transparente Überdachung von weiten Teilen der Retail-Flächen und verbessert die Aufenthaltsqualität so erheblich. Erste Renderings geben einen Vorgeschmack auf zukünftige Freizeit- und Shopping-Erlebnisse mit einem „wie-unter-freiem-Himmel-Gefühl“.