Werner Sobek Stuttgart

Studium:
Universität Stuttgart, Fachrichtung Architektur (Diplom 1979)

Beruf:
Geschäftsführender Gesellschafter der Domino Holding GmbH + Co. KG mit den Tochterfirmen:
– Riehle + Assoziierte GmbH + Co. KG Architekten und Generalplaner (Geschäftsführer) mit Büros in Reutlingen (seit 1950) und Stuttgart (seit 2014)
Ÿ- Sportconcept GmbH
Ÿ- Atrium Projektmanagement GmbH
Ÿ- Reik Ingenieurgesellschaft mbH
Ÿ- citiplan GmbH Stadtplanung und Projektentwicklung

Tätigkeitsschwerpunkte:
Öffentliche Bauten / Verkaufsstätten / Industrie- und Verwaltungsbauten / Sozialbauten / Sportstätten / Wettbewerbe und Preisgerichte (Eintrag in die Fachliste „Preisrichter“ der Architektenkammer Baden-Württemberg)

Sonderaufgaben:
Vorsitzender des Gestaltungsbeirats der Stadt Baden-Baden (seit 2015)
ŸMitglied Verwaltungsrat und Vertreterversammlung des Versorgungswerks der Architekten Baden-Württemberg (seit 2012)
ŸDiverse Aufsichtsrats-, Beirats- und Stiftungsratsmandate

Ehrenamtliche Tätigkeiten: Ÿ
Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg und Vorstandsmitglied der Bundesarchitektenkammer (1998 – 2014)
ŸVorsitzender des Kunstvereins Reutlingen (seit 2000)
ŸMitglied IHK-Gremium Reutlingen (seit 2003)
Vizepräsident des Stuttgart Institute of Sustainability SIS (seit 2012)
ŸMitglied im Kuratorium der Denkmalstiftung Baden-Württemberg (seit 2012)

Ehrungen: Ÿ
Ehrenpräsident der Architektenkammer Baden-Württemberg
ŸEhrenmitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg
ŸWirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg