Werner Sobek Stuttgart

Helmut Schetter

1949
geboren in Albstadt, verheiratet, 3 Kinder

1968
Studium Bauingenieurwesen, Universität Karlsruhe
Abschluss: Diplom-Ingenieur

 

Ed. Züblin AG

1974
Technisches Büro Hauptverwaltung, Stuttgart

1975
Bauleiter Spezialtiefbau, Stuttgart

1980
Oberbauleiter Schlüsselfertigbau, Frankfurt am Main

1988
Leiter Niederlassung Frankfurt am Main

 

Bilfinger Berger SE

1990
Leiter Niederlassung Hochbau, Frankfurt am Main

1991
Leiter Hauptniederlassung Rhein-Main, Frankfurt am Main

1995 – 2010
Mitglied des Vorstandes, Mannheim

 

Ressortverantwortungen:
– Baugeschäft Inland
– Bilfinger Infrastructure S.A., Warschau (Aufsichtsratsvorsitzender, bis 05/2015)
– Razel S.A.S., Frankreich (Aufsichtsratsvorsitzender)
– Fru-Con Holding Corporation, Ballwin/Missouri (Chairman)
– Verkehrswegebau
– Technik, FuE, Qualitätssicherung
– Investitionen
– Personal, Führungspersonal, Personalentwicklung, Arbeitsdirektor

Berufliche Schwerpunkte
– Projektgeschäft
– Akquisition, Vertrieb
– Organisation, Restrukturierungen, Risikobewusstsein
– Personalentwicklung

Laufende Mandate
Vorsitzender Beirat KAMMERDIENER PEEGUT GRUPPE, Gersfeld
Mitglied Beirat GOLDBECK GmbH, Bielefeld
Stv, Vorsitzender Aufsichtsrat Werner Sobek Stuttgart AG, Stuttgart
Vorsitzender Kuratorium Stiftung Bauwesen, Stuttgart
Mitglied Beirat Eintracht Frankfurt Fußball AG, Frankfurt am Main

Wirtschaftsrat der CDU e.V.
– Vizepräsident
– Vorsitzender Personalausschuss im Präsidium
– Vorsitzender Landesverband Hessen

Technische Universität Darmstadt
– Honorarprofessor „Projektgeschäft“
– Mitglied Programmbeirat Wissenschaftliche Weiterbildung