Werner Sobek Moskwa

sobek gp_MG_0999_sw

2015
Verleihung des Fritz-Leonhardt-Preises

seit 2013
Ehrendoktor (Dr. h.c.) der TU Graz
Mitglied des Direktoriums des IZKT (Internationales Zentrum für Kultur- und Technikforschung)

seit 2012
Mitglied des Board of Overseers der Harvard University
Präsident des Stuttgart Institute of Sustainability Stiftung e.V. (SIS)

2011
Gastprofessur an der National University of Singapore
Mitglied des Redaktionskomitees des International Journal of Sustainable Building Technology and Urban Development

2010
Ausstellung “Werner Sobek und das ILEK” im Rahmen der Moskauer Architekturbiennale

2009
Ernennung zum Ehrendoktor der TU Dresden
Associate Member des American Institute of Architects
Ausstellung “Skizzen für die Zukunft” in der Ringturm-Galerie in Wien/Österreich

2008 -2014
Mies van der Rohe Professor, IIT, Chicago, Illinois/USA

2008
Gastprofessor an der aac, Hamburg

2007 – 2013
Mitglied des Präsidiums der DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V.), 2008 – 2010 Präsident

2007 – 2008
Gastprofessor an der Harvard University, Cambridge, Massachusetts/USA

2006 – 2010
Vorsitzender des Hochschulrats der HafenCity-Uni, Hamburg;
Mitglied des Forschungs- und Technologiebeirats der TU Graz

2004
Ausstellung “show me the future – engineering and design by werner sobek” in der Pinakothek der Moderne, München

2003
Peer Review Engineer in Chicago/USA

2002
Mitglied der Architektenkammer Baden-Württemberg
außerordentliches Mitglied des BDA
Mitglied der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung

2001
Structural Engineering License für den US-Bundesstaat Illinois/USA

2000 – 2001
Gastprofessor an der Universität Graz/Österreich

2000
Gründung des Instituts für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren

seit 1998
Prüfingenieur für Baustatik für alle Fachrichtungen

1998 – 2006
Mitglied des Vorstandes der Ingenieurkammer Baden-Württemberg

seit 1994
Professor an der Universität Stuttgart

1992
Gründung der Firmengruppe Werner Sobek

1991 – 1994
Professor an der Universität Hannover

1980 – 1987
Promotion im Bauingenieurwesen an der Universität Stuttgart

1974 – 1980
Studium des Bauingenieurwesens und der Architektur an der Universität Stuttgart

1953
geboren in Aalen/Deutschland