Lufthansa

Architekten
Ingenhoven Architekten, Düsseldorf/Deutschland

Planungszeit
2000 − 2002

Ausführungszeit
2001 − 2006

Leistungen von Werner Sobek
Tragwerksplanung für Rohbau, Fassade und Sonderkonstruktionen (LPH 1 – 8 gemäß § 64 HOAI)

Auftraggeber
Deutsche Lufthansa AG, Cologne/Deutschland

Fotograf
H.G. Esch, Hennef/Deutschland

Das Verwaltungsgebäude der Deutschen Lufthansa liegt direkt am Flughafen Frankfurt. Auf beiden Seiten eines zentralen Erschließungsrückens werden die einzelnen sechsgeschossigen Büromodule in alternierender Reihenfolge angeschlossen. Diese Gesamtstruktur wird aus Schallschutzgründen komplett mit einer Glasfassade sowie einer Überdachung der entstehenden Innenhöfe versehen.