REWE Green

Architekten:
Koch Architekten, Düsseldorf/Deutschland

Planungszeit:
2008 – 2009

Ausführungszeit:
2009

Leistungen von Werner Sobek:
Projektbegleitende Auditierung für DGNB Vorzertifikat und Zertifikat

Auftraggeber:
REWE Deutscher Supermarkt KGaA, Köln/Deutschland

Der neue REWE Green Building Markt der Zukunft zeichnet sich durch sein schlüssiges Gebäudekonzept entwickelt, das gleichzeitig einen hohen Nutzerkomfort sichert und den Primärenergiebedarf um 48% senkt (Betrachtung inklusive Gewerbekälte). Neben dem geringen Energiebedarf tragen die Verwendung natürlicher Baustoffe, Kältemittel und emissionsfreier Farben zu hohem Komfort, niedrigen Lebenszykluskosten und ausgezeichneter ökologischer Qualität bei. Im Zuge der projektbegleitenden Zertifizierung wurden durch WSGreenTechnologies u.a. die Ausschreibung optimiert und alle zur Zertifizierung benötigten Nachweise erstellt, bzw. deren Bereitstellung koordiniert und anschließend bewertet. Ebenso wurden von WSGT die Lebenszykluskosten berechnet: sie erreichen die maximale Bewertung gemäß DGNB. Insgesamt erreicht das Gebäude DGNB-Gold mit der Gesamtnote 1,32. Es ist das erste Handelsgebäude Typ 1 mit einem solchen Zertifikat.

 

Ähnliche Projekte: