Erde 2.0

Architekten
hg merz, Stuttgart/Deutschland

Planungszeit
2001 – 2002

Ausführungszeit
2002

Leistungen von Werner Sobek
Tragwerksplanung (LPH 1 – 8 gemäß § 64 HOAI)

Auftraggeber
Ministerium für Umwelt und Verkehr Baden-Württemberg, Stuttgart

Fotografen
Brigida Gonzalez, Stuttgart/Deutschland

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum des Landes Baden-Württemberg fand im Sommer 2002 in Stuttgart eine Zukunftsausstellung statt, die nachhaltige und innovative Technologien präsentierte. Die Aktionsfelder der Ausstellung waren in drei organischen Raumkörpern untergebracht, die in einem offenen Traggerüst zu schweben schienen. Die hoch- und tiefliegenden Raumkörper waren über Rampen innerhalb der Gerüststruktur miteinander verbunden und unterschieden sich in ihrer Form und Größe. Eine durch semitransparente Felder unterteilte Membrankonstruktion bildete die transluzente Raumhülle der einzelnen Aktionsfelder. Das die Raumkörper umgebende Gerüst war zum einen komplexes Tragwerk, zum anderen aber auch wesentliches gestaltendes Element der Ausstellung.

 

Ähnliche Projekte: