Sedus Stoll AG

Architekten
Ludloff + Ludloff Architekten, Berlin/Germany

Planungszeit
2007 – 2008

Ausführungszeit
2008 – 2010

Leistungen von Werner Sobek
Tragwerksplanung (Entwurf und Genehmigungsplanung)

Auftraggeber
Sedus Stoll AG, Waldshut-Tiengen/Germany

Fotografen
Jan Bitter, Berlin

Die Firma Sedus Stoll − ein Komplettanbieter für Büroeinrichtungen und Arbeitsplatzkonzepte − ließ in unmitelbarer Nachbarschaft zum Stammsitz in Waldshut-Tiengen einen Neubau zur Entwicklung und Produktion von Büromöbeln errichten. Das Gebäude bildet ein Bindeglied zwischen einer Wohnsiedlung am Ortsrand von Dogern und dem Firmengelände der Sedus Stoll AG. Die Fassaden sind mit textilen Elementen verkleidet. Durch Überlagerungen der einzelnen Fassadenelemente entstehen, je nach Blickwinkel und Helligkeit, unterschiedliche Grade von Transparenz bzw. Transluzenz, die dem Gebäude eine fast immaterielle Leichtigkeit verleihen. Vom Foyer führt eine angewendelte Treppe auf das Plateau des 1. Obergeschosses, das als “Einraum” mit eingestelltem “Konferenzkern” konzipiert ist.


Ähnliche Projekte: