SSB Station

Architekt:
Werner Sobek, Stuttgart/Deutschland

Planungszeit:
2009

Ausführungszeit:
2009 – 2011

Leistungen von Werner Sobek:
Konzeption
Entwurf
Betreuung Ausführungsplanung
künstlerische Bauoberleitung

Auftraggeber
SSB, Stuttgart/Deutschland

Fotografen
Zooey Braun, Stuttgart/Deutschland

Der im Rahmen einer Studie für die SSB entwickelte Prototyp für neue Haltestellen zeichnet sich durch seinen modularen Aufbau aus, der eine einfache Anpassung an unterschiedliche Anforderungen ermöglicht. Der Wartebereich ist durch eine Wetterschutz-Hülle überdeckt. Ein weithin sichtbarer kubischer Solitär vereint die technische, informative und funktionale Ausstattung, die für eine Haltestelle benötigt wird, in einem kompakten Baukörper. Sämtliche Profile, Glasformate und verwendeten Materialien sind in einer einfachen Geometrie gehalten und dadurch gut austauschbar. Um Mehraufwand und Kosten gering zu halten, wurde das Raster der Module an die vorhandene Fundamentstruktur angepasst. Digitale und analoge Anzeigen, Werbetafeln, Handläufe, Abfalleimer, Lautsprecher und Beleuchtung werden aufeinander abgestimmt und ergänzen sich sowohl formal als auch inhaltlich perfekt.

 

Ähnliche Projekte: