Mansueto Library

Architekten
JAHN, Chicago/USA

Planungszeit
2006 – 2008

Ausführungszeit
2008 – 2010

Leistungen von Werner Sobek
Tragwerksplanung (Stahlbau)

Auftraggeber
JAHN, Chicago/USA

Fotografen
JAHN, Chicago/USA

Die „Mansueto Library“ ist die Erweiterung der Hauptbibliothek der University of Chicago (Regenstein Library), welche mit 4.4 Mio. Bücher eine der größte Bibliotheken der Welt ist. Das neue Gebäude, dessen Lagerräume sich in 15 m tiefen unterirdischen Bereichen befinden – an dieser Stelle hat in 1942 die erste von Wissenschaftlern kontrollierte nukleare Kettenreaktion stattgefunden – ist durch eine oberirdische verglaste Stahlgitterschale geprägt. Die durch 2 Bogen geometrisch konstruierte Translationsschale ist 36.5 m breit, 73 m lang, 11 m hoch und hat 2 m Maschenweite und spannt über die öffentlichen Bereiche am Erdgeschoss. In dem Innenbereich befinden sich die „Cubicles“, eine Reihe von Ganzglas Quadern, die als Studienräume dienen. Eine 20 m lang verglaste Stahlbrücke verbindet die Erweiterung mit dem Bestand.

 

Ähnliche Projekte: