Vorträge

ad ultra

Werner Sobek ist einer der Redner auf dem diesjährigen „Symposium on Geometry and Computation Design (GCD)“ an der TU Wien. Sein Vortrag wird sich schwerpunktmäßig mit den Ultraleichtbau-Strukturen beschäftigen, die am ILEK entwickelt werden. Der Titel seines Vortrags lautet deshalb konsequenterweise „ad ultra“.