Medien

Am 27.6.2015 fand auf Einladung des baden-württembergischen Hauses der Geschichte ein Streitgespräch über Stadtplanung und den aktuellen Zustand von Stuttgart statt. Unter der Moderation von Susanne Offenbach zeigten Werner Sobek und Alexander Wetzig (Vorsitzender der Stiftung Hfg, Ulm) verschiedene Problembereiche auf und entwickelten Perspektiven für eine Verbesserung des aktuellen Zustands. Ein Videomitschnitt der Veranstaltung kann unter https://www.youtube.com/watch?v=A5OayeFCFY8  eingesehen werden.