Werner Sobek steht weltweit für Engineering, Design und Nachhaltigkeit. Die Firmengruppe ist in Stuttgart, Dubai, Frankfurt, Istanbul, London, Moskau und New York vertreten. Die Arbeiten des Büros zeichnen sich durch hochklassige Gestaltung auf der Basis von herausragendem Engineering und ausgeklügelten Konzepten zur Minimierung von Energie- und Materialverbrauch aus. Das 1992 gegründete Unternehmen mit mehr als 280 Mitarbeitern bearbeitet alle Typen von Bauwerken und Materialien. Besondere Schwerpunkte liegen im Hochbau, in der Fassadenplanung sowie in der Nachhaltigkeitsberatung. Der hohe Qualitätsanspruch des Unternehmens spiegelt sich auch in einem nach ISO 9001 zertifizierten Qualitätsmanagementsystem wider.

Gründer der Firmengruppe ist Prof. Dr. Dr. E.h. Dr. h.c. Werner Sobek. Er ist Architekt, beratender Ingenieur, Prüfingenieur für Baustatik aller Fachrichtungen und besitzt unterschiedliche Planungslizenzen wie z.B. die Structural Engineering License für den US-Bundesstaat Illinois. Als Nachfolger von Frei Otto und Jörg Schlaich leitet Werner Sobek das Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) der Universität Stuttgart. Von 2008 bis 2014 war er Mies-van-der-Rohe-Professor am Illinois Institute of Technology in Chicago. Darüber hinaus ist Werner Sobek Gründer und Präsident diverser gemeinnütziger Institutionen wie aed e.V. oder SIS e.V.